Flächenbrand am 26.04.2017

Eine aufmerksame Autofahrerin meldete gegen 19 Uhr der zentralen Leitstelle eine starke Rauchentwicklung am Waldrand nahe der Landstraße Richtung Ronshausen. Die Autofahrerin bliebt an der Einmündung zur Landstraße stehen, um die anrückende Feuerwehr einzuweißen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für dieses vorbildliche Verhalten! Auf einer Fläche von ca. 10 Quadratmetern brannte eine Böschung am Waldrand. Durch die mitgeführten Wassermassen konnte der Flächenbrand mit einem C-Rohr schnell gelöscht werden, sodass der Einsatz nach 30 Minuten bereits für uns und unsere Kameraden aus Raßdorf beendet war. Hier zeigte sich wieder die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr aus Raßdorf, die bereits am vergangenen Montag durch eine gemeinsame Übung mit den in beiden Löschfahrzeugen verlassteten Leitern am Bodesruh-Turm vertieft wurde.